Unter den Leitgedanken finden heilen lernen erwartet Sie ganzheitliche Schulung und Beratung für Therapiemöglichkeiten aus dem Bereich der alternativen Heilmethoden. Insbesondere Ärzte/Heilpraktiker und ihre Teams bilden sich damit im Hinblick auf ihr Praxisangebot der substanziellen und invasiven Alternativmethoden.

Zu den Lerninhalten bei PraNatu gehören auch die rechtlichen Aspekte der Anwendung alternativer Naturstoffe und Substanzen. Ebenso die dazu nötigen Voraussetzungen in der Praxisführung, wie beispielsweise die besonderen Dokumentationspflichten, Einrichtung, Hygienepläne, Möglichkeiten der Eigenherstellung, Therapiefreiheit.

Die Möglichkeiten selbstbewusst und eigenständig Hilfe durch Naturmedizin und alternative Heilverfahren zu nutzen, wird dem sogenannten zweiten Gesundheitsmarkt zugeordnet. Mehr und mehr Menschen suchen und finden hier nachhaltige, ursächliche Hilfe mit ihren chronischen Symptomen.

Den ganzen Menschen und seine persönliche, aktuelle Gesamtsituation in den Mittelpunkt medizinischen Handelns stellen zu können, ist dabei wohl die größte Chance dieser gesellschaftlichen Umorientierung.

Mündige und informierte Patienten können sich bewusst dafür entscheiden, Ihre Lebens- und Ausgabegewohnheiten gesundheitsorientiert zu verändern und individuelle Beratungs- und Behandlungsleistungen aus eigenen Mitteln zu honorieren. Durch diesen wohl überlegten Schritt machen sie sich selbst im eigentlichen Sinn des Wortes zum privat(en)-Patienten. Völlig individuell und fern jeglicher Gängelei durch Gesetzgeber oder Kostenträger.
 

                      .PraNatu.  Wissen Training Ausbildung

 

 

         "Neun Zehntel unseres Glückes beruhn allein auf der Gesundheit. Mit ihr wird alles eine
         Quelle des Genusses."
                                     Arthur Schopenhauer